Am Feiertag mit der Feuerwehr gefeiert - „Tag der offenen Tür“ beim Löschzug Vlotho

Am Feiertag mit der Feuerwehr gefeiert - "Tag der offenen Tür" beim Löschzug Vlotho

Vlotho. Viele Weserstädter, vor allem Familien mit Kindern, haben die Gelegenheit genutzt und den  Einheitsfeiertag (3.10.2014) mit der Feuerwehr verbracht. Der Löschzug Vlotho hatte auf das Gelände der Feuerwache Am Bullerbach eingeladen und präsentierte dort ein buntes, zum Teil auch spannendes und lehrreiches Programm.

Am Nachmittag steigt Rauch auf.  Eine kleine Mulde mit Holzabfällen, die an der Zufahrtsstraße zum Festplatz abgestellt ist, steht in Flammen. Martinshorn ist zu hören. Binnen Minuten ist das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) der Löschgruppe Uffeln vor Ort. Doch aus der Mannschaftskabine steigen nicht etwa erfahrene Feuerwehrleute, sondern die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Vlotho. Die Jungfeuerwehrleute gehen allerdings ebenso professionell vor, wie ihre „großen Vorbilder“. Der Gruppenführer erkundet zunächst die Lage. Dann dauert es nur einen kurzen Moment und die Jugendlichen legen los. Schläuche werden gerollt, ein Verteiler eingebaut und Verkehrsleitkegel zur Straßensperrung positioniert. Der Angriffstrupp nimmt unter den neugierigen Blicken des Publikums das erste Rohr vor und macht den Flammen den Garaus. Letzte Nachlöscharbeiten werden mit der Kübelspritze durchgeführt. Übungsende: Der „große Auftritt“ der kleinen Feuerwehrleute hat problemlos geklappt. Jugendwart Michel Horling und sein Stellvertreter Benjamin Müller sind zufrieden.
Die Jugendfeuerwehr präsentierte sich beim „Tag der offenen Tür“ außerdem mit einem eigenen Stand. Auf großen Stellwänden wurden unzählige Fotos gezeigt und so über die Arbeit der Nachwuchsabteilung informiert. Das sei natürlich zugleich eine gute Gelegenheit, um neue Mitglieder anzuwerben, sagte Michel Horling. Der Vorbeugende Brandschutz bildete beim „Einheitsfeiertag mit der Feuerwehr“ einen weiteren Schwerpunkt. Löschzugführer Dirk Rethmeier und seine Mannschaft zeigten den Umgang mit einer Löschdecke, demonstrierten  einen Spraydosenzerknall und führten den Besuchern eine Fettexplosion vor Augen.
Für die kleinen Gäste gab es Schmink- und Zuckerwattestand,   Hüpfburg und die beliebten Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto.  Die Veranstaltung der Feuerwehr war zugleich eine (kleine) Gewerbeschau: Einige Vlothoer Unternehmer zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen  an der Feuerwache.  
Am Ende freute sich Dirk Rethmeier: Der „Tag der offenen Tür“ sei auch in diesem Jahr eine  gelungene Veranstaltung für die ganze Familie gewesen.

-Vo-
Infos u. Fotos: Benjamin Müller (FW Vlotho)

Mehr Informationen? www.feuerwehr-vlotho.de

SAM 1342
An einer Puppe zeigen die Wehrleute den Umgang …

SAM 1326
… mit einer Löschdecke.

SAM 1350
Weiterhin werden Spraydosenzerknall u. …

SAM 1355
… Fettexplosion demonstriert.

SAM 1298

SAM 1306

SAM 1320

SAM 1327

SAM 1359

Kommentar schreiben