Radfahrer und Motorradfahrer sterben nach Kollision - Grausamer Verkehrsunfall in Rödinghausen

Radfahrer und Motorradfahrer sterben nach Kollision - Grausamer Verkehrsunfall in Rödinghausen

Rödinghausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Samstag (28.01.2017) in Rödinghausen zwei Menschen ums Leben gekommen. Der 16-jährige Radfahrer und 24-jährige Motorradfahrer waren auf der Kreuzung Kilverstraße/ Bruchmühlener Straße/ In der Lage zusammengestoßen. Sowohl für den Jugendlichen als auch den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät. Beide verstarben noch an der Unfallstelle.

Der 16-Jährige aus Bünde ist mit seinem Rennrad gegen 15.30 Uhr auf der Bruchmühlener Straße unterwegs. Er will die Kilverstraße in Richtung der Straße In der Lage überqueren. Dabei übersieht er offenbar den von links kommenden 24-jährigen Motorradfahrer aus Melle, der mit seinem Krad die Kilverstraße in Richtung Westkilver befährt. Im Kreuzungsbereich kommt es zu einer heftigen Kollision. Der 16-Jährige zieht sich dabei schwerste Verletzungen zu, während der 24-Jährige noch 50 Meter weiter schliddert. Er kommt schließlich nach links von der Fahrbahn ab und prallt vor einen Baum. Die beiden herbeigerufenen Notärzte und Rettungswagenbesatzungen können den beiden Unfallbeteiligten nicht mehr helfen.
Lt. Mitteilung der Polizei trugen beide Unfallopfer zur Unfallzeit einen entsprechenden Schutzhelm. Der Crash passierte außerhalb geschlossener Ortschaft. Es gilt dort Tempo 70 und der Verkehr wird im Kreuzungsbereich durch Verkehrsschilder geregelt. Beamte des Verkehrskommissariats Bünde sicherten bis in den späten Abend hinein Spuren. Die Überreste des Fahrrades und Motorrades stellten sie sicher. Zur Geschwindigkeit des Motorradfahrers zum Unfallzeitpunkt äußerten sie sich am Samstag noch nicht. Der Sachschaden liege bei etwa 9.000 Euro. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle mit der Lichtgiraffe der Kreisfeuerwehrzentrale aus. Der Lagedienst der Kreisleitstelle informierte das Innenministerium NRW und die Bezirksregierung Detmold per Sofortmeldung über den schlimmen Verkehrsunfall im Kreis Herford. (ots, Redaktion: kfv-herford.de)

-Vo-

DSC 0525
Bei einem schlimmen Verkehrsunfall sind in Rödinghausen zwei Menschen gestorben. (Foto: Archiv Redaktion: kfv-herford.de)

Kommentar schreiben