Fahrer überschlägt sich mit BMW M 3 - Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn

Fahrer überschlägt sich mit BMW M 3 - Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn

Herford/Vlotho. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 sind Samstagnacht (24.06.2017) drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Das Unglück ereignete sich in Höhe der Anschlussstelle Herford Ost. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei eilten zur Hilfe.

Der 23-jährige Fahrer eines BMW M3 war mit seinen beiden Mitfahrern auf der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs. Gegen 23.40 Uhr verlor er die Kontrolle über sein leistungsstarkes Auto mit rund 400 PS. Der junge Mann kollidierte zunächst mit der Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte er, wie die Polizei mitteilte, über alle drei Fahrbahnen in den rechten Grünstreifen. Damit nicht genug: Dort überschlug sich der Sportwagen, landete danach wieder auf allen vier Rädern und kam schließlich auf der Hauptfahrbahn zum Stehen. Der 23-jährige Kalletaler zog sich bei dem Crash schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt versorgte ihn an der Unfallstelle. Seine 20 und 23 Jahre alten Mitfahrer, die ebenfalls aus dem Kalletal kommen, erlitten leichte Blessuren. Der Rettungsdienst transportierte die drei Männer in die umliegenden Krankenhäuser. Die Polizei sprach von einer unangepasst hohen Geschwindigkeit als Unfallursache.
Auf einer Länge von 150 Metern waren Trümmerteile über alle drei Fahrstreifen geflogen. Zwei unbeteiligte Autofahrer waren darüber gefahren und hatten sich ihre Reifen beschädigt. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe des BMW hätten außerdem für eine spiegelglatte Fahrbahn gesorgt, sagte Polizeisprecher Achim Ridder. Feuerwehrkräfte aus Vlotho beseitigten die Gefahrenstelle. Währenddessen sperrten Beamte der Autobahnpolizei die Fahrbahn in Richtung Dortmund. Nach 90 Minuten rollte der Verkehr zunächst an der Unfallstelle vorbei. Erst nach zwei Stunden gab die Polizei die Autobahn komplett wieder frei. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens war kein Rückstau entstanden. Die drei nicht mehr fahrbereiten Autos waren von einem Abschleppunternehmen entfernt worden. (ots, Redaktion: kfv-herford.de)

-Vo-


img 8649
Drei Männer sind Samstagnacht auf der A 2 mit einem BMW M 3 verunglückt. (Foto: Autobahnpolizei Herford)

Kommentar schreiben