+++ Corona-Virus: Bitte befolge die Hygiene- und Verhaltensregeln und nimm diese ernst; das schützt Dich und andere +++ WASCHE Dir häufig die Hände +++ VERMEIDE Umarmungen und Händeschütteln +++ Halte mindestens zwei Meter Abstand zu anderen +++ FASSE Dir NICHT an Augen, Nase oder Mund +++ BEDECKE beim Niesen oder Husten MUND und NASE mit einem Einwegtaschentuch +++ GEHE NUR DANN INS KRANKENHAUS, wenn es sich nicht vermeiden lässt +++ Mache TELEARBEIT +++ Bleibe ZUHAUSE – verhindere Ausgangssperren +++ VERMEIDE Hamsterkäufe +++ VERZICHTE auf alle unnötigen Sozialkontakte – verhindere Ausgangssperren +++

Abrollbehälter Schaum

 

Abrollbehälter Schaum

 

Abrollbehälter Schaum (AB-Schaum)

Baujahr: 2008

Beladung: 4.000 Liter Schaummittel in 600 Liter und 20 Liter Gebinden

Zubehör: Umfüllpumpen, Stromerzeuger, Hubwagen, „Flexi Foam System“ zur Erzeugung von Leicht- u. Mittelschaum (Verschäumungszahl 100-500) 

 

 

 

 Stichwort „Flexi Foam“:
Bisher wurde der Leichtschaum mit einem speziellen Generator erzeugt und mittels Lutten (Lüfterschläuche) über eine sehr begrenzte Länge zum Brandort geleitet. Im Gegensatz dazu findet die Entstehung des Löschschaums beim „Flexi Foam System“ unmittelbar vor der Abgabe am Brandort statt. Dem neu entwickelten Schaumkopf wird dabei fertiges Wasser-Schaummittelgemisch und (davon getrennt) die Luft (über Lutten) von einem Hochleistungslüfter zugeführt. Der (fertige) Schaum braucht damit – anders als beim herkömmlichen System – nicht mehr transportiert zu werden, sodass wesentlich größere Einsatztiefen erreicht werden können.