+++ Corona-Virus: Bitte befolge die Hygiene- und Verhaltensregeln und nimm diese ernst; das schützt Dich und andere +++ WASCHE Dir häufig die Hände +++ VERMEIDE Umarmungen und Händeschütteln +++ Halte mindestens zwei Meter Abstand zu anderen +++ FASSE Dir NICHT an Augen, Nase oder Mund +++ BEDECKE beim Niesen oder Husten MUND und NASE mit einem Einwegtaschentuch +++ GEHE NUR DANN INS KRANKENHAUS, wenn es sich nicht vermeiden lässt +++ Mache TELEARBEIT +++ Bleibe ZUHAUSE – verhindere Ausgangssperren +++ VERMEIDE Hamsterkäufe +++ VERZICHTE auf alle unnötigen Sozialkontakte – verhindere Ausgangssperren +++

Wechselladerfahrzeug 3

DSC 0901
IMG 4731Wechsellader-Fahrzeug 3 (WLF 3)
Baujahr: 2016
Florian Herford – 00 – WLF26-KR 1
HF-FZ 6503

Wissenswertes:
Als Basis für das Wechsellader-Fahrzeug 26 mit Kran (WLF 26-Kran) diente ein gebrauchtes Fahrgestell von MAN (Typ TGX 26.480) mit einer Motorleistung von 480 PS. Feuerwehrausrüster Meindl (Hameln) hat den Umbau des Fernverkehrslastzugs in ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr vorgenommen. Der 26-Tonner verfügt jetzt über einen Ladekran von Hiab (Typ XS 122), der ein Gewicht von bis zu 4,2 Tonnen anheben kann. Ist der Kranausleger auf 15 Meter (voll) ausgefahren, beträgt seine Leistung noch 560 Kilogramm. Das WLF 26-Kran rückt im Einsatzfall vorrangig mit dem „Abrollbehälter Rüst“ (AB-Rüst) aus.

WLF26 KR 2016